Äpfel aus neuer Ernte

täglich von 8 -18 Uhr

am Verkaufsstand im Hof

 

 

 

 

 

 



 

 


 

 

 

 

 

 

 


Drucken E-Mail

Auf einer Anhöhe nordwestlich von Zweibrücken liegt der Freudenbergerhof, seit über 150 Jahren und in der fünften Generation von unserer Familie bewirtschaftet. Von Ackerbau und Tierhaltung wurde vor ca. 30 Jahren nach und nach auf Obstanbau umgestellt.

Heute werden Erdbeeren, Johannisbeeren, Süßkirschen, Sauerkirschen, Zwetschgen, Mirabellen und Äpfel angebaut.

Das gesamte Obstsortiment wird ausschließlich an eigenen Verkaufsständen vermarktet und ist nur saisonal erhältlich.